Original: Grewen Day - Wake Me Up When September Ends
Pfälzer Text: Sebastian Deuber

Saach emol, was is dann los,
Wu bleibt’n jetzt mein Schorle bloß?
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt

Die Bschdellung, die is lang schunn her,
wie lang wäß ich schunn nedd mehr,
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt

Wann kummt de Kellner her,
schafft sich an mein Disch?
Schä wärs, wanns heit noch wär
Ja, des wär königlich

Wie ich mich erinnre kann,
fing des vor paar Stunne  an,
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt

Jetzt bring mer doch mei Glas mol her,
des drink ich dann in ähm Zuch leer,
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt

En Schorle, ja des wär jetzt gut,
so langsam packt mich hier die Wut,
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt

Wann kummt de Kellner her,
schafft sich an mein Disch?
Schä wärs, wanns heit noch wär
Ja, des wär königlich

Wie ich mich erinnre kann,
fing des vor paar Stunne  an,
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt

Saach emol, was is dann los,
Wu bleibt’n jetzt mein Schorle bloß?
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt

Die Bschdellung, die is lang schunn her,
wie lang wäß ich schunn nedd mehr,
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt
Weck mich uff, wann mein Schorle kummt

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.