Gott selbschd

Original: Rammstein - Engel
Pfälzer Text: Monji El Beji & Christoph Erbach

Bischd in de schäne Palz geborre
Do hoschd wuanaschd nix verlorre
Des gräschde was ma werre kann
Is Pälzer un des e Lewwelang

Erschd wonn die Winzer herbschde gehn
Un die Trauwwe vun de Reewe ziehn
Dann sieht's doch werklisch jeder oi
Gott selbschd muss wohl en Pälzer soi

Mir leewen in em schäne Land
Wus Wingert gebt und ganz viel Wald
Mir trinken Woi aus große Gläser
(ganz groß)
wie sellemols schun Julius Cäsar

Erschd wonn die Winzer herbschde gehn
Un die Trauwwe vun de Reewe ziehn
Dann sieht's doch werklisch jeder oi
Gott selbschd muss wohl en Pälzer soi

Gott selbschd muss wohl en Pälzer soi

LIEDTEXTE

Inhaltssuche