In de Palz

Original: Lynyrd Skynyrd - Simple Man
Pfälzer Text: Sebastian Deuber

Als ich klä war, vor langer Zeit
Do nahm mei Mudder mich zur Seit
Un sacht mein Bu, heer zu was ich dir sach,
un wann des machschd werschd froh sei
enn schänne Daach
halt dich uff de richtche Seit vum Rhei
dann kummschd ach niemols in Huddel nei
du bisch do in de schäne Palz gebore
un hoschd wuannerschd a nix verlore

Drum bleibsch du besser in de Palz
Mir henns Gold im Glas un net am Hals
Du bleibschd besser do im Land
Verschbresch mer des mein Bu
Uff die Hand?

Du brauchschd känn Kaviar un a känn Sekt
Wann dir Brotworschd un Riesling schmeckt
Kä schickes Dinner macht dich froh,
un en feine Aazuch, der
der nervt dich sowieso

Drum bleibsch du besser in de Palz
Mir henns Gold im Glas un net am Hals
Du bleibschd besser do im Land
Verschbresch mer des mein Bu
Uff die Hand?

Mach dir kenn Stress, so sacht se, Bu
Heer deine innre Stimm nur gut zu
Dann merksch du was ich saach is woor
Dann bleibsch du fro
Noch bis in hunnerd Johr

LIEDTEXTE

Inhaltssuche