CD-Vorstellung auf dem größten Weinfest der Welt

Fine R.I.P. rockt das „Worschdmarkt“-Jubiläum

Bad Dürkheim: Anlässlich des 600. Jubiläums des Wurstmarktes in Bad Dürkheim veröffentlicht Fine R.I.P., die wohl angesagteste Cover-Rockband der Region, eine Maxi-CD mit drei eigenen Rocksongs: „Worschdmarkt“, „Schorle fer Disch“ und „Party bis es kracht“. Die Vorstellung der Maxi-CD findet am 12. September von 17:00 bis 20:00 Uhr in einem der traditionsreichsten Zelte des Festplatz-Geländes, dem Hamel-Zelt, statt.

Seit 1999 rockt Fine R.I.P aus Frankenthal die gesamte Pfalz und hat sich im Handumdrehen eine beachtliche Fangemeinde erspielt. Die Band setzt sich zusammen aus dem Sänger Monji El Beji, den Gitarristen Philipp Noll und Harry Karsai, Christoph Erbach am Bass sowie Drummer Alex Franken. Fine R.I.P. covert bekannte Rocksongs und versieht diese mit Pfälzer Mundart- und Mitsing-Texten. Das Entertainment-Talent des Frontmanns Monji El Beji gilt inzwischen als legendär.

Die Maxi-CD ist auf tausend Exemplare limitiert und wird zum Preis von acht Euro exklusiv auf den Konzerten zum Verkauf angeboten. Weitere Informationen zu den Konzert-Terminen sind unter www.palzrock.de nachzulesen. Das alljährlich größte Weinfest der Welt findet vom 9. bis 13. und 16. bis 19. September in Bad Dürkheim statt. Das Fest lockt mit den unterschiedlichsten Jahrmarkt-Attraktionen, Show-Acts und Weinzelten. Insgesamt werden weit mehr als eine halbe Million Besucher erwartet.

Für Mix und Master der Maxi-CD zeichnete sich Hagen Grohe, der Inhaber des südpfälzischen Musikerpreises des Jahres 2015, verantwortlich.
Die Kreation von Artwork & Bandlogo stammt von Christoph Erbach.
Die Fotos für das Artwork der Maxi-CD wurden von André Poschadel geschossen.

 

Inhaltssuche